Unser Service - Ihr Mehrwert
18-03-2021

Unser Service - Ihr Mehrwert

Alexander Frank ist seit Anfang des Jahres technischer Betriebsleiter der Damstahl Central am Hauptstandort Langenfeld. Seine Einstellung ging mit der Anschaffung einer CNC Maschine einher, mit der künftig direkt vor Ort in Langenfeld Anarbeitungen an Fittings und Flanschen vorgenommen werden können, eine zusätzliche Anarbeitung neben dem existierenden Sägekapazitäten bis zu 530 mm Aussendurchmesser.

 

Herr Frank war schon als Kind ein Bastler und jobbte neben der Schule bereits in einem Maschinenbauunternehmen. Eine Ausbildung zum Mechatroniker lag daher nahe. Nach einem Jahr im Beruf kam bereits der Wunsch nach mehr und so folge schnell der Industriemeister.

 

„Mich reizen an der Arbeit bei Damstahl vor allem die neue Herausforderung und die verschiedenen Aufgaben, die mich hier erwarten. Kein Arbeitstag gleicht dem nächsten.“, sagt Alexander Frank „Im einen Moment gebe ich meinen Input zu den Planungen unseres neuen automatischen Hochregallagers in Leverkusen, im nächsten bearbeite ich Kundenaufträge an unserer neuen CNC-Fräse oder nehme Wartungs- oder Reparaturarbeiten an unseren Maschinen und Staplern vor.“

 

„Unser Ziel ist es, für unsere Kunden deutlich mehr Serviceleistungen anzubieten und das in deutlich kürzerer Zeit als bisher.“

 

In seiner neu geschaffenen Position kommt die Arbeit von Herrn Frank nicht nur unseren Partnern, sondern auch den Kollegen zugute. Das Tagesgeschäft verläuft glatter, da es nun eine zentrale interne Ansprechperson für technische, Wartungs- und Sicherheitsfragen gibt.

 

Aktuell ist ein ganz neuer Instandhaltungsplan in Arbeit, um den Zustand der Maschinen zu optimieren und somit Ausfallzeiten zu minimieren. „Wir möchten unsere Produktion sicherer machen. Zuverlässigkeit ist gerade in der aktuellen Lage wichtiger denn je. Da wollen wir natürlich alles daran setzen, interne Prozesse zu verbessern, wo wir können.“.

 

Im Moment arbeitet Herr Frank alleine. Wächst die Nachfrage weiter, könnte das Team bereits zum Ende des Jahres unter anderem durch einen neuen Ausbildungszweig vergrößert werden. „Unser Ziel ist es, für unsere Kunden deutlich mehr Serviceleistungen anzubieten und das in deutlich kürzerer Zeit als bisher. Ich bin von dem Team hier vor Ort begeistert und ganz sicher: Wenn wir uns noch mehr Kompetenzen ins Haus holen, werden wir deutlich flexiblere und vor allem ganzheitliche Serviceangebote für unsere Kunden schaffen.“. Langfristig hofft Alexander Frank, den Maschinenpark in Langenfeld noch weiter zu ergänzen „Wird unser Service so gut angenommen, wie es sich momentan abzeichnet, würden wir gerne eine zyklengesteuerte Drehmaschine anschaffen, mit der wir noch mehr Anarbeitungsmöglichkeiten hätten als jetzt schon.“.

 

 


 

 

Sie wollen unseren Anarbeitungsservice nutzen? Ihr Ansprechpartner  berät Sie gerne. Mit einer technischen Zeichnung oder der genauen Beschreibung Ihres Bedarfes können wir Ihnen ein individuelles Angebot erstellen.

 

Mehr Informationen über die technischen Möglichkeiten unseres Anarbeitungsservices finden Sie hier. Sollten Sie eine gewünschte Leistung nicht in unserer Übersicht finden, sprechen Sie uns einfach an.